Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt darstellen zu können.

Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen für Ihren PC.

Falls Sie mit einem mobilen Endgerät surfen, können Sie sich im Google Play Store bzw. im App Store von Apple einen aktuellen Browser installieren.

Infofenster schließen und weitersurfen.

Präsenzunterricht findet in der Akademie wieder statt – natürlich unter Beachtung aktueller Hygieneregeln.
Im Kurskalender finden Sie alle aktuellen Termine.

Neue Leitlinien für die HP-Ausbildung werden erwartet

Mit Spannung werden jetzt zu Ende Dezember die neuen Leitlinien für die Heilpraktiker-Überprüfungen erwartet. Bereits das ganze Jahr über haben sich verschiedene Gremien auf politischer Ebene mit der Änderung des Heilpraktikergesetzes (HPG) beschäftigt.

Ende 2016 wurde festgelegt, dass es neue Leitlinien zur Überprüfung der Berufsanwärter für den Heilpraktiker-Beruf geben soll. Jetzt ist es bald soweit, denn noch in diesem Monat werden die Neuerungen verabschiedet.

Als aktives Mitglied im Berufsverband liegt uns der Entwurf für die neuen Leitlinien seit einiger Zeit vor. Im Oktober fand auch das Treffen mit geladenen Vertreter aus Politik und Verbänden statt. Für unseren Berufsverband „Freie Heilpraktiker e.V.“ hat der Vorsitzende Dieter Siewertsen viele konstruktive Argumente eingebracht. Trotz sehr verzerrter Darstellungen in verschiedenen Medien wird sich das Heilpraktiker-Recht und auch die Überprüfung der Berufsanwärter weiterhin sinnvoll gestalten.

Unser vorläufiges Fazit:

  • Die Überprüfung legt noch mehr Wert auf den Schutz der einzelnen Patienten.
  • Der Gegenstandskatalog von 1992 wird nun verbindlicher für alle Bundesländer und wurde neu formuliert und etwas ergänzt. Für Sachsen gehen die Anforderungen aus der sächsischen Überprüfungsvorschrift bereits in der Vergangenheit konform mit den neuen Leitlinien.
  • Neu wird ab dem kommenden Jahr sein, dass die Berufsanwärter auch eine Strategie für die Behandlung von Erkrankungen während der amtsärztlichen Überprüfung benennen können. Wer sich in einer komplexen Heilpraktikerausbildung befindet, in der die Humanmedizin und die Naturheilkunde vermittelt wird, der kann diesem Umstand gut Rechnung tragen.
  • Alle anders lautenden Veröffentlichungen zu erschwerten Bedingungen der Überprüfung für Heilpraktiker können wir nicht bestätigen.

(14.12.2017)

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di-Fr 09:00–16:00 Uhr
   

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Anja Groll

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–13:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Zöltsch

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie und Physiotherapie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

E-Mail

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben