Zertifizierte Homöopathie-Ausbildung

Unsere Akademie ist von der SHZ Stiftung Homöopathie-Zertifikat akkreditiert.

Unsere Homöopathie-Ausbildung orientiert sich schon seit vielen Jahren an den Leitlinien der SHZ. Seit 2020 nun ist unsere Akademie offiziell als Homöopathie-Schule von der SHZ akkreditiert.

Das sichert Dir eine fachlich und didaktisch hochwertige Ausbildung zu fairen Konditionen.

Nach diesen Leitlinien verpflichten wir uns gegenüber unseren Schülern u.a. dazu:

  • Individuelle Ausbildungsberatung zur Klärung der Eingangsvoraussetzungen, der persönlichen Zielsetzung und Anforderungen an die Ausbildung
  • Lernaufwand und Ausgaben werden transparent gemacht, genauso wie die Qualifikation der Dozenten und das Curriculum
  • Faire Bedingungen der Ausbildungsverträge
  • Lernhilfen bzw. Lernmittel unterstützen die Ausbildung mit Methodenvielfalt und kreativen Lernideen
  • Durch z.B. praktisches Üben, Live-Anamnesen oder Ambulatorien wird die Vorbereitung auf die spätere Praxis angeboten
  • Klare Lernziele und Lernzielkontrollen, z.B. durch Zwischenprüfungen und Tests
  • Dokumentation der Unterrichtsteilnahme und -inhalte
  • Die Akademie holt regelmäßig Feedback ein, Rückmeldungen fließen in Veränderungsmaßnahmen ein
  • Es gibt eine kontinuierliche schulinterne Qualitätsentwicklung, z.B. durch regelmäßige Dozentenfortbildungen
  • Wir fühlen un den Ethik-Richtlinien der SHZ verpflichtet.

Die Homoöpathieausbildung an unserer Akademie ist modular aufgebaut. Die Inhalte der Module sind systematisch gegliedert und in Inhalt, Umfang und Tiefe am Muster-Lehrplan der SHZ orientiert. Die Ausbildung wird überwiegend  durch SHZ-zertifizierte Dozenten ausgeführt.

Die Akkreditierung der Ausbildung wird Dir auf dem Zertifikat bescheinigt.

Zurück