Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt darstellen zu können.

Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen für Ihren PC.

Falls Sie mit einem mobilen Endgerät surfen, können Sie sich im Google Play Store bzw. im App Store von Apple einen aktuellen Browser installieren.

Infofenster schließen und weitersurfen.

Präsenzunterricht findet in der Akademie zur Zeit nicht statt. Wir werden euch informieren, sobald es dazu Neuigkeiten gibt.
Kurse, die online stattfinden, findet ihr im Kurskalender.

Kunsttherapie – Aufbaukurs

Die Arbeit der Heilpraktiker ist ganzheitlich angelegt. So werden wir in unserer Arbeit auch häufig mit Themen der Patienten konfrontiert, die innere seelische Prozesse sichtbar machen. Nicht immer fällt es Patienten leicht, sich darüber mit Worten zu äußern. Eine nonverbale Ausdrucksform kann dabei helfen, die Patienten in diesen Prozessen zu begleiten und ihre Genesung zu unterstützen.

Unsere Kunsttherapie Kurs-Reihe eignet sich für Therapeuten und Heilpraktiker, die Patienten mit seelischen Belastungen betreuen oder diese Arbeit in andere Therapieformen integrieren möchten, z.B. um Facetten der Kausa von Krankheit besser beleuchten zu können. Kunsttherapie ist eine vorwiegend nonverbale Therapieform, die ressourcenorientiert arbeitet.

Im Mittelpunkt steht das gestaltete Objekt, in dem sich über den Gestaltungsprozess etwas vom Wesen des Gestalters, von dessen Gefühlen, Erfahrungen, Gedanken, Bedürfnissen, Vorstellungen und Fantasien ausdrückt. Es geht im wahrsten Sinne des Wortes darum, sich ein „Bild“ von sich selbst zu machen. Diese „Bilder“ können als »Spiegel« für bewusste und unbewusste seelische Prozesse und Zustände angesehen werden.

Der 3-teilige Aufbaukurs bietet Raum für das Experimentieren

Eine wichtige Voraussetzung für die Anwendung kunsttherapeutischer Techniken ist die eigene Erfahrung im kreativen Prozess. Es vertiefen die Arbeitsweisen. In Kleingruppen werden therapeutische Situationen erprobt. Neben einem Einblick in die Entwicklung der Kunsttherapie und deren Wirkfaktoren fließen Fallbeispiele aus der klinischen Arbeit ein.

Teil I:

  • Ressourcenorientierte und Wahrnehmungsorientierte Kunsttherapie
  • Gestaltungsimpulse
  • Freies Gestalten
  • Materialwahrnehmung
  • Farb-Material- und Formwahrnehmung
  • Emotionsdifferenzierung
  • Prozessorientierte Arbeit

Teil II:

  • Biographische Arbeit
  • Selbstbild
  • Körperbild
  • Symptomatik
  • Biographische Ereignisse

Teil III:

  • Beziehungsorientierte Arbeit
  • dialogisches Arbeiten
  • Gruppenprozesse
  • Fallbeispiele

Ihre Dozentinnen

Organisatorisches

Termine Ein neuer Termin ist in Planung.
Dauer 7 Tage jeweils von 09:00-15:00 Uhr
Dozentinnen Heike Herzog
Voraussetzungen Grundlagenseminar zur Kunsttherapie oder vergleichbare Vorkenntnisse.
Die berufliche Ausübung der Heilmethode bedarf der Erlaubnis nach HeilprG.
Ort Dresden
Kosten 784 €*/862 € zzgl. 25 Euro Materialkosten

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 1 Monat vor Ausbildungs- / Kursbeginn

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di-Fr 09:00–16:00 Uhr
   

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Diana Mann

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–13:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Zöltsch

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie und Physiotherapie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

E-Mail

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben