Kursdetails

Homöopathie Verreibungstag

Anmeldung möglich

Kursnr. 22-DDA106
Beginn Fr., 09.09.2022, 09:00 Uhr
Dauer 1 Tage
Kursort Dresden
Gebühr 100,00 €

Frühbucher bist du bis 4 Wochen vor Kursbeginn.

Teilnehmer 5 - 12
Voraussetzungen * Grundkenntnisse der Homöopathie

Kursbeschreibung

Der Verreibungstag ist ein besonderes Seminar zur Arzneimittelherstellung, also einem Tag voller interessanter praktischer Arbeit. Es ist jener Teil der homöopathischen Heilkunst, welcher etwas mysteriös erscheint und vielfach gedeutet wird.
Wir werden diesen mechanisch und energetisch höchst anspruchsvollen Prozess genau nach den Anweisungen Hahnemanns in Gruppen durchführen.
Von einer uns bekannten Kollegin werden 2-3 Substanzen geliefert, bei denen auch wir nicht wissen, worum es sich handelt. Damit ist jegliche Suggestion eventueller Symptome völlig ausgeschlossen.
Mit unseren Hilfsmitteln Mörser, Pistill und Milchzucker erfolgt dann eine mehrstündige, in Etappen gegliederte Verreibung und Potenzierung dieser Substanz bis zur C 3.
Bei vergangenen Veranstaltungen dieser Art wurden schon während dieses Abschnittes deutliche Symptome wahrgenommen.
Anschließend werden wir das gewonnene C3-Pulver in flüssiger Form zu höheren Potenz-Stufen weiter verarbeiten. Auch dieser Abschnitt ist häufig von deutlichen, aber kurzzeitigen Symptomen begleitet. Am Schluss wird die potenzierte Arznei-Flüssigkeit in die Globuli "verpackt".
Ziel ist es, dass jede TeilnehmerIn von den verriebenen Substanzen am Ende des Tages ein Röhrchen mit C 30 Globuli mit nach Hause nehmen kann. Für Unerschrockene unter Euch gibt es dann noch die Möglichkeit, an den Folgetagen eine Arzneimittelprüfung zu Hause fortzuführen und zu protokollieren. Nach einem festgelegten Zeitraum werden wir gemeinsam die Eindrücke und Erfahrungen nach Arzneimittelherstellung und ggf. Mittelprüfung auswerten. Danach erst erfolgt die Offenlegung der Ausgangssubstanzen und der Vergleich in unseren Materia-Medica-Büchern.
Es handelt sich hierbei um den wichtigsten praktischen Kernprozess der ganzen Homöopathie. Dieser sollte von jedem, der unsere Heilkunst ausführt, wenigstens einmal praktisch erfahren und durchgeführt werden.
Die Erfahrungen der letzen 12 Jahre haben uns gezeigt, dass dieser Tag unserer Homöopathie-Ausbildung für alle Teilnehmer sehr beeindruckend und nachhaltig ist.
Neben den zum Vertiefungsjahr gehörenden Teilnehmerinnen kommen sicher noch Gast-TeilnehmerInnen aus früheren Kursen und von außen dazu.
Das Seminar ist also offen, auch für Nicht-Teilnehmer der Basisgruppe.

>> Arzneimittelverreibung und Potenzierung

Bitte bringt einen Mörser & Pistill. Durchmesser ca. 8 - 15 cm, Porzellan (!!) - kein Holz oder andere Materialien mit, gibt es preiswert bei Narajana, Ebay oder Amazon z.B. schon für ca. 10 - 15 € (incl. Versand), in verschiedenen Haushaltläden und Kaufhäusern gibt es aber auch sehr schöne designete Modelle für etwas mehr Geld. Alles andere an Material stellen wir zur Verfügung


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
09.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Glashütter Str. 101, Dresden

Kurs teilen: