Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt darstellen zu können.

Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen für Ihren PC.

Falls Sie mit einem mobilen Endgerät surfen, können Sie sich im Google Play Store bzw. im App Store von Apple einen aktuellen Browser installieren.

Infofenster schließen und weitersurfen.

Präsenzunterricht findet in der Akademie zur Zeit nicht statt. Wir werden euch informieren, sobald es dazu Neuigkeiten gibt.
Kurse, die online stattfinden, findet ihr im Kurskalender.

Wege durch den homöopathischen Dschungel

Wieso “Dschungel”?

Die Homöopathie unserer Tage gleicht einem nahezu undurchdringlichen Dickicht. Zahlreiche, zum Teil sich widersprechende Lehren und Meinungen verwirren eher, als dass sie zur therapeutischen Sicherheit beitragen. Um hier nicht die Orientierung zu verlieren ist es wichtig, sich eine zuverlässige Basis anzueignen. Dass man dabei auch einen Samuel Hahnemann und seine Lehren kritisch betrachten muss, ist selbstverständlich – mehr noch müssen aber einige “Weiterentwicklungen” der Homöopathie einer genauen Prüfung unterzogen werden.

Seminarskript

Als Service für die Seminarteilnehmer werden die per Beamer gezeigten Texte im Anschluss an das Seminar als PDF-Dateien verteilt. So hat man sämtliche Quellentexte und Grundlagen für ein wiederholtes und vertiefendes Eigenstudium zur Verfügung.

Inhalte

Auf diesem Seminar befassen wir uns mit problematischen Bereichen und Missverständnissen der homöopathischen Theorie und Praxis, wie beispielsweise dem Stellenwert der Gemütssymptome, der Heringschen Regel, der Antidotierung, dem Problem der Unterdrückung, der Konstitution und dem “Konstitutionsmittel”, den Miasmen, den pathognomonischen Symptomen, der Causa, der Isopathie, dem “Simillimum”, der Homöopathie nach J.T. Kent (und deren Unterschiede zur genuinen Homöopathie nach Hahnemann, Bönninghausen, Jahr etc.), und anderen Themen mehr.
In diesem Zusammenhang werden auch wesentliche Paragraphen des Organons der Heilkunst und andere Quellentexte gelesen und erläutert.

Ein weiteres Themenfeld des Seminars ist der Wert und der Zustand unserer wichtigsten Werkzeuge, sprich: der Repertorien und der Materia medica. Entstehung, Aufbau und Schwächen dieser Werke werden genauer betrachtet, wodurch ein kritischer und möglichst fehlerfreier Umgang mit ihnen vermittelt werden kann. Wichtige Grundbegriffe wie der des “Charakteristischen” werden zur Diskussion gestellt; der Wert der so genannten “klinischen Symptome” wird beleuchtet; eine zuverlässige Methode für das Studium der Materia medica wird vorgestellt.
Durch die Klärung all dieser Punkte können erstaunlich viele (und völlig unnötige) Schwierigkeiten in der Praxis vermieden oder abgestellt werden. Zusammenfassend könnte man auch sagen, dass das “Dschungelseminar” eine Einführung in die so genannte “genuine Homöopathie” darstellt.

Ihr Dozent

Organisatorisches

Termin Sa-So, 16.-17.10.2021
Umfang
2 Tage, Sa von 09:00-18:00 Uhr, So von 09:00-16:00 Uhr
Dozent Stefan Reis
Zielgruppe Heilpraktiker, Mediziner, Interessierte Laien
Voraussetzung Homöopathisches Grundwissen ist sinnvoll

Das Seminar ist auch für Menschen mit geringen Kenntnissen der Homöopathie geeignet und bietet einen wunderbaren Überblick.

Menschen mit fortgeschrittenen Kenntnissen der Homöopathie zeigt es Wege durch die verschiedenen Möglichkeiten der homöopathischen Arbeit.

Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten 220 €*/245 €

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 1 Monat vor Ausbildungs- / Kursbeginn

Jetzt anmelden

    Kursinformationen

    Kurs*
    Standort*

    Persönliche Informationen

    Anrede*
    Name*
    Vorname*
    Geburtsdatum*

    Adressdaten

    Straße/Nr.*
    PLZ/Ort*

    Kontaktinformationen

    Telefon
    E-Mail-Adresse*

    Kursgebühren

    Die Kursgebühren werden von uns eingezogen. Dazu benötigen wir von Ihnen ein SEPA Lastschriftmandat. Falls wir das noch nicht von Ihnen haben, können Sie das SEPA-Formular hier runterladen. Bitte bis spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu uns schicken. Ausnahme: die Kurse zur Prüfungsvorbereitung.

    Ihre Nachricht an uns

    Optionale Anmerkungen

    Datenschutz/AGB

    Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH einverstanden.
    Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH.

    Spamschutz

    Bitte lösen Sie folgende Aufgabe:*

    Vielen Dank für Ihre Anmeldung und Ihr Vertrauen in unser Bildungsangebot

    Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details Ihrer Anmeldung geschickt. Sollten Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte auch Ihr Spam-Postfach.

    Standort Dresden

    Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
    Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

    Telefon 0351 / 641 30 10
    Telefax 0351 / 312 65 15

    E-Mail Anfahrt

    Unsere Sprechzeiten

    Mo 13:00–16:00 Uhr
    Di-Fr 09:00–16:00 Uhr
       

    Ihre Ansprechpartnerinnen

    Anke Kohlschmidt
    Diana Mann

    Standort Chemnitz

    Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
    Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

    Telefon 0371/ 918 897 39
    Telefax 0371/ 918 897 38

    E-Mail Anfahrt

    Unsere Sprechzeiten

    Di–Fr 09:00–13:00 Uhr
    14:00–16:30 Uhr

    sowie nach Vereinbarung

    Ihre Ansprechpartnerin

    Ines Zöltsch

    Standort Leipzig

    Heilpraktiker für Podologie und Physiotherapie

    Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
    Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

    Anfahrt

    Kontakt

    E-Mail

    Newsletter

    Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

    Standort Dresden

    0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

    Standort Chemnitz

    0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben