Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt darstellen zu können.

Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen für Ihren PC.

Falls Sie mit einem mobilen Endgerät surfen, können Sie sich im Google Play Store bzw. im App Store von Apple einen aktuellen Browser installieren.

Infofenster schließen und weitersurfen.

Präsenzunterricht findet in der Akademie wieder statt – natürlich unter Beachtung aktueller Hygieneregeln.
Im Kurskalender finden Sie alle aktuellen Termine.

Homöopathie-Ausbildung mit Gastdozenten

Solanaceae – Nachtschattengewächse

Zur Familie der Nachtschattengewächse zählen etwa Hundert Gattungen mit insgesamt 2700 Pflanzenarten. Einige Arten sind sehr verwandt wie Belladonna, Hyosciamus, Stramonium und Mandragora. Sie machen dem Namen der Familie alle Ehre und beseitigen sehr sicher die „nächtlichen Schatten“ wie Alpträume, Ängste im Dunkeln und das Sehen von Geistern. Gemeinsam ist ihnen auch die Hundeangst.

Man hat als Behandler in der Praxis oft die Herausforderung, diese Arzneien anhand von Rubriken scharf zu trennen, kennt man jedoch die zentralen Themen und Schwerpunkte der Arzneien, so fällt das längst nicht mehr so schwer. Andere Nachtschatten Arzneien lassen sich nicht in dieses Schema einordnen und die speziellen Themenschwerpunkte dominieren das Arzneibild. Das betrifft schon teilweise Mandragora, aber vor allem Tabakum und Solanum tuberosum (die Kartoffel). Solanum mammosum passt wiederum eher in das bekannte Schema.

Die vorgestellten Kasuistiken zeigen, wie vielfältig und tiefwirkend die Nachtschattengewächse als homöopathische Arzneien wirken können. Das Vorurteil, dass es sich um reine Akutmittel handeln würde, dürfte nach dem Seminar vollständig der Vergangenheit angehören.

Wir besprechen Fälle, Materia Medica, und Differential­diagnose zu:
Belladonna, Stramonium, Hyoscyamos u.a.

Ihr Dozent

Organisatorisches

Dresden

Termin Neuer Termin in Planung
Umfang
1 Tag, von 09.00 – 18.00 Uhr
Dozent HP Gerhard Ruster
Zielgruppe Heilpraktiker, Mediziner, Interessierte Laien
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten 110 €*/125 €

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 1 Monat vor Ausbildungs- / Kursbeginn

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di-Fr 09:00–16:00 Uhr
   

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Diana Mann

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–13:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Zöltsch

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie und Physiotherapie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

E-Mail

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben