Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt darstellen zu können.

Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen für Ihren PC.

Falls Sie mit einem mobilen Endgerät surfen, können Sie sich im Google Play Store bzw. im App Store von Apple einen aktuellen Browser installieren.

Infofenster schließen und weitersurfen.

Präsenzunterricht findet in der Akademie wieder statt – natürlich unter Beachtung aktueller Hygieneregeln.
Im Kurskalender finden Sie alle aktuellen Termine.

Integrative Onkologie mit Schwerpunkt Homöopathie

Bei der Krebsbehandlung besteht oft noch eine Konkurrenz zwischen Schulmedizin und alternativer Medizin. Dies kostet Patienten und auch Therapeuten viel Kraft und Energie. Eine Integration aller Methoden, die den Patienten unterstützen können, muss das Ziel sein. In der Krebsbehandlung tauchen noch viele andere Fragen auf. Reicht es, das Similie zu finden, um Heilung zu erreichen? Ist es die Arznei alleine, die dies bewirkt? Wie sind wir als Arzt/in und Mensch involviert? Gibt es Grundprinzipien der Heilung, die unser homöopathisches Tun bewusster und damit auch steuerbarer machen? Was können wir tun, um unsere Möglichkeiten, den Patienten zu helfen, zu verbessern? In dem Seminar soll die Erfahrung von über 16-jähriger klinischer Arbeit mit Tumorpatienten mit dem Schwerpunkt der Homöopathie vermittelt und auch an Fällen das praktische Vorgehen aufgezeigt werden.

  • Verbindung von Schulmedizin und Homöopathie
  • Unterschied zur Behandlung chronischer Erkrankungen; Potenzen und Mittelgaben
  • Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung
  • Vorstellung organotroper Mittel
  • Die große Bedeutung von Heilungshindernissen und deren Beseitigung

Weitere Therapieansätze:

  • Verlaufskontrollen, Labortests, Reichscher Bluttest
  • Ernährung, Hyperthermie, Infusionstherapie
  • Der seelische Hintergrund
  • Angst und Vertrauen
  • Die Rolle der Gedanken, Prognosen, Intuition, Meditation und inneren Ausrichtung
  • Mitfühlen und Mitleiden
  • Die eigenen Grenzen und Resourcen, Burnoutgefahr
  • Entspannungstechniken im therapeutischen Prozess

Organisatorisches

Termin Sa–So, 26.–27.06.2021
Umfang
2 Tage, von 09.00 – 18.00 Uhr
Dozent Heinz Huber
Zielgruppe Heilpraktiker, Mediziner, Interessierte Laien
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten 220 €*/245 €

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 1 Monat vor Ausbildungs- / Kursbeginn

Jetzt anmelden

Kursinformationen

Kurs*
Standort*

Persönliche Informationen

Anrede*
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*

Adressdaten

Straße/Nr.*
PLZ/Ort*

Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail-Adresse*

Kursgebühren

Die Kursgebühren werden von uns eingezogen. Dazu benötigen wir von Ihnen ein SEPA Lastschriftmandat. Falls wir das noch nicht von Ihnen haben, können Sie das SEPA-Formular hier runterladen. Bitte bis spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu uns schicken. Ausnahme: die Kurse zur Prüfungsvorbereitung.

Ihre Nachricht an uns

Optionale Anmerkungen

Datenschutz/AGB

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH einverstanden.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH.

Spamschutz

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe:*

Vielen Dank für Ihre Anmeldung und Ihr Vertrauen in unser Bildungsangebot

Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details Ihrer Anmeldung geschickt. Sollten Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte auch Ihr Spam-Postfach.

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di-Fr 09:00–16:00 Uhr
   

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Diana Mann

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–13:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Zöltsch

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie und Physiotherapie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

E-Mail

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben