Leider ist Ihr Browser zu alt, um alle Inhalte unserer Website korrekt anzeigen zu können. Halten Sie Ihren Browser stets auf dem neusten Stand und prüfen Sie hier auf neue Versionen.

Heilpraktiker für Psychotherapie

Was ist der “kleine Heilpraktiker?”

Die beschränkte Erlaubnis des Heilpraktikers für Psychotherapie wurde 1993 durch ein Gerichtsurteil eingeführt. Weil er nur auf dem Gebiet der Psychotherapie arbeitet, hat sich der Begriff des “kleinen Heilpraktikers” ausgeprägt. Es wurde möglich, die Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie auszuüben und damit nicht das gesamte Spektrum der Anatomie, Physiologie und Pathologie lernen zu müssen. Die Heilpraktiker für Psychotherapie dürfen Patienten und Klienten mit psychischen Erkrankungen oder dem Wunsch nach Persönlichkeitsentwicklung behandeln. Es gilt, Menschen in Lebenskrisen zu begleiten, als guter Gesprächspartner Impulse für Veränderungen zu geben, Therapeut für psychische Störungen zu sein.

Was darf der HP Psychotherapie

Die Kompetenz des Heilpraktikers für Psychotherapie geht weit über das gute Beratungsgespräch hinaus.
Heilpraktiker für Psychotherapie behandeln Ängste, Zwänge, Phobien, neurotische Störungen, Schlaf-, Persönlichkeits- oder sexuellen Störungen. Begleitung bei depressiven Episoden, Lebenskrisen und Belastungsstörungen ist möglich.
Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Hypnose oder Gesprächstherapie nach Rogers sind Beispiele für die Behandlungsmethoden des HP Psych.

Grenzen der Tätigkeit

Abhängigkeitserkrankungen oder psychiatrische Störungen wie Schizophrenie und schwere Depression oder Manie sind Erkrankungen, die eine ärztliche Behandlung notwendig machen.

Die Anwendung von naturheilkundlicher Pharmakologie wie Homöopathie und Phytotherapie ist den uneingeschränkt tätigen Heilpraktikern vorbehalten und damit für den Heilpraktiker für Psychotherapie nicht möglich.

Flexibilität in Ihrer Ausbildung

Sie kommen als Anwärter für den Beruf des Heilpraktikers für Psychotherapie aus unterschiedlichsten Berufen, mit breit gefächerten Vorerfahrungen und -bildungen oder als fachfremde Personen zu uns. Uns ist für Sie wichtig, im Ausbildungsprogramm Flexibilität für diese verschiedenen Voraussetzungen zu gewährleisten. Für Ihre sehr gute Ausbildung in diesem Beruf bieten wir Ihnen die folgenden Komponenten:

Ausbildungsinhalte

Teil A Grundkurs:

Ausbildung in Psychologie, Psychopathologie und Psychiatrie mit allen relevanten Erkrankungen der ICD 10 als wissenschaftliche Grundlage für die Überprüfung beim Gesundheitsamt und die staatlich anerkannte Berufserlaubnis.
In der Ausbildung sind die Kenntnisse der prüfungsrelevanten Störungen, Gesetzeskunde, die psychopathologische Befundaufnahme, eine Zwischenprüfung, eine intensive Prüfungsvorbereitung und eine Abschlussprüfung enthalten. Alles dient der Vorbereitung auf die Amtsarztprüfung und vermittelt Ihnen die Grundlagen für einen sicheren Umgang mit den Klienten und Patienten.

13 Module an Wochenenden machen Sie fit!

Teil A Zusatzmodule:

Wir ergänzen den Grundkurs mit Inhalten, die für Ihre Tätigkeit als HP Psych unerlässlich sind, jedoch weniger im Focus der Überprüfung beim Amtsarzt stehen. 5 Module erweitern Ihr Wissen. Ein Muss für Ihre Fähigkeiten und ein Plus an Sicherheit für Ihre Patienten. Diese Module können Sie vor, während oder nach dem Grundkurs besuchen.

Teil B:

Praxiskurs Psychotherapie. Klienten und Patienten in der Praxis des HP für Psychotherapie kommen häufig mit affektiven-, neurotischen- somatoformen und Belastungsstörungen oder Persönlichkeitsstörungen. Im Praxiskurs Psychotherapie werden Behandlungskonzepte für diese Problemstellungen praxisnah für die Arbeit mit den Patienten vertieft und mit Übungen ergänzt. Mehr dazu hier.

Teil C:

Therapeutische Methode. Sie spezialisieren Ihre Fähigkeiten in einem oder mehreren einzelnen psychotherapeutischen Verfahren zur Anwendung in der Therapie mit Klienten und Patienten. Bei uns an der Schule stehen dafür verschiedene Methoden zur Verfügung:

Psychologische Kurzzeittherapie NLP „Aus der Praxis für die Praxis“

Seminarleiter Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Bachblütentherapie

Medizinische Heil-Hypnose

Systemisches Familienstellen

Kurstermine Grundkurs und Zusatzmodule und Kosten

Dresden/Chemnitz Grundkurs

Termine
Teil A Grundkurs:
Beginn: 28.09.2019, alle Termine hier
Ende: 11.10.2020
Umfang 266 Unterrichtseinheiten,
13 Module

Berufsbegleitend
1 x monatlich mehrtägig, zumeist
Wochenende Sa-So (Sa, 09.00 – 18.00 Uhr und So, 09.00 – 16.15 Uhr) und
4 Wochenenden Fr-So (davon 1 Wochenende im Seminarhaus Marienberg)

Dozenten HP und HP für Psychotherapie Ivette Gräbner
HP für Psychotherapie Konstanze Thalmann
HP für Psychotherapie Jeannette Küchenmeister
Voraussetzung Keine; Besonders geeignet für Sozialpädagogen, Pädagogen, Berater, Pflegepersonal, Menschen mit Interesse an der Begleitung psychisch kranker Personen
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten 210 € einmalige Einschreibegebühr
160 €* / 179 € (monatliche Schulgebühr) plus
5 € Kopierpauschale monatlich
Gesamt: 2355 €* / 2602 €
Zusatzkosten für Seminarhaus Marienberg für Übernachtung und Vollpension

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 3 Monate vor Ausbildungs- / Kursbeginn

Nutzen Sie den Weiterbildungsscheck der SAB

Dresden/Chemnitz Teil A: Zusatzmodule

Termine
Teil A Zusatzmodule:
Beginn: 21.03.2020, alle Termine hier
Ende: 04.10.2020
Umfang 90 Unterrichtseinheiten,
5 Module a 18 UE

Berufsbegleitend
Wochenendkurse,
Sa, 09:00 – 18:00 Uhr und So, 09:00 – 16:15 Uhr (davon 1 Wochenende im Seminarhaus Marienberg)

Dozenten HP für Psychotherapie Konstanze Thalmann
HP für Psychotherapie Jeannette Küchenmeister
Voraussetzung Keine; Besonders geeignet für Sozialpädagogen, Pädagogen, Berater, Pflegepersonal, Menschen mit Interesse an der Begleitung psychisch kranker Personen
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten Gesamt: 990 €* / 1089 €
Zusatzkosten für Seminarhaus Marienberg für Übernachtung und Vollpension

* Frühbucherpreis bei Buchung bis 1 Monate vor Ausbildungs- / Kursbeginn
Für Ratenzahlung sprechen Sie uns bitte gesondert an.

Nutzen Sie den Weiterbildungsscheck der SAB

Zum Kursabschluss legen Sie an der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin eine mündliche und eine schriftliche Abschlussprüfung ab. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie von unserer Akademie das Zertifikat “Psychologischer Berater”. Dieses ermöglicht Ihnen die Aufnahme einer beratenden selbstständigen Tätigkeit in eigener Praxis.

Für die Ausübung der Psychotherapie benötigen Sie darüber hinaus die entsprechende Erlaubnis nach dem Heilpraktiker-Gesetz. Unsere Ausbildung führt Sie zur Prüfungsreife auf die hierfür zu absolvierende Amtsärztliche Überprüfung.

Prüfung im Gesundheitsamt zur Erlaubniserteilung

Um die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie zu erhalten, melden Sie sich bei Ihrem örtlich zuständigen Amt in der unteren Verwaltungsbehörde an. Mit dem Leitfaden HP Prüfungsanmeldung erhalten Sie Unterstützung. Im Kurs beantworten die Dozenten ebenfalls Ihre Fragen

Sie werden dann zu einer schriftlichen und mündlichen Überprüfung ins Gesundheitsamt Görlitz/Löbau eingeladen. Der schriftliche Teil umfasst 28 Fragen, von denen 21 richtig beantwortet werden müssen. Nur dann erfolgt die Einladung zum mündlichen Teil. In einem 30-60 minütigen Prüfungsgespräch vor einem Amtsarzt, einem Psychiatrischen Arzt/Ärztin und einem/-r Heilpraktiker/-in werden Ihre Kenntnisse überprüft. Sind Sie in der Lage, Krankheitsbilder richtig zu erkennen und entsprechend zu handeln? Kennen Sie Ihre gesetzlichen Grenzen und sind Sie in der Lage, einen psychopathologischen Befund zu erheben? Wie gehen Sie mit Notfällen um?

Nach erfolgreicher Überprüfung erhalten Sie die Erlaubnis und können sich in eigener Praxis als Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie niederlassen.

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di 09:00–12:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr
Mi–Fr 09:00–12:00 Uhr
14:00–16:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Hanni Hubert

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–12:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Wilhelm

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Heilpraktiker Intensivkurs

Volkshochschule Leipzig
Löhrstr. 3-7
04105 Leipzig

Prüfungsvorbereitung

Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 77, 04109 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

E-Mail

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Kursangebote, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Akademie und die Welt der Naturheilkunde informiert bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben

Anmeldeforumlar

Kursinformationen

Kurs*
Standort*

Persönliche Informationen

Anrede*
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*

Adressdaten

Straße/Nr.*
PLZ/Ort*

Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail-Adresse*

Kursgebühren

Die Kursgebühren werden von uns eingezogen. Dazu benötigen wir von Ihnen ein SEPA Lastschriftmandat. Falls wir das noch nicht von Ihnen haben, können Sie das SEPA-Formular hier runterladen. Bitte bis spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu uns schicken. Ausnahme: die Kurse zur Prüfungsvorbereitung.

Ihre Nachricht an uns

Optionale Anmerkungen

Datenschutz/AGB

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH einverstanden.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH.

Spamschutz

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe:*

Vielen Dank für Ihre Anmeldung und Ihr Vertrauen in unser Bildungsangebot

Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details Ihrer Anmeldung geschickt. Sollten Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte auch Ihr Spam-Postfach.