Heilpraktiker für Physiotherapie

Erlaubnisantrag nach Aktenlage

Die Sektorale Heilpraktiker-Erlaubnis, begrenzt auf die Ausübung von Therapien der Physiotherapie

Historie

Aufgrund des Urteils des 3.Senates des Bundesverwaltungsgerichts vom 26.08.2009 wurde folgendes beschlossen:
Die Heilpraktikererlaubnis kann auf die Ausübung der Physiotherapie beschränkt werden. Ein ausgebildeter Physiotherapeut muss sich zur Erlangung einer solchen Erlaubnis einer eingeschränkten Überprüfung seiner Kenntnisse und Fähigkeiten unterziehen.

Rechtlich abgesicherte Tätigkeit

Physiotherapeuten dürfen ausschließlich auf Rezept vom Arzt arbeiten. Eine private Behandlung ist juristisch nicht möglich. Aber seit 2009 ist es für Inhaber der sektoralen Erlaubnis für die Physiotherapie erlaubt, die Physiotherapie als Privatleistung anzubieten.
Nach Ablegen der sektoralen Heilpraktikerüberprüfung besteht Rechtssicherheit für die Ausübung von Heilmethoden innerhalb der Physiotherapie OHNE ärztliche Verordnung. Mit dieser Zulassung dürfen PT’s erstmals Patienten annehmen, untersuchen und behandeln, die vorher nicht beim Arzt waren oder Behandlungen fortführen, wenn das ärztliche Rezept beendet ist.
Als Therapie dürfen nur die Methoden eingesetzt werden, die ein Physiotherapeut in seiner Berufsausbildung als Physiotherapeut erlernt hat. Damit wird auch die rechtliche Klarheit für die bisher tolerierte Praxis größer, dass physiotherapeutische Leistungen in vielen Praxen als Privatleistung angeboten werden. Jetzt ist gesichert, dass es dafür der Erlaubnis nach HPG mit der Beschränkung auf die Physiotherapie bedarf.

Daraus ergibt sich, dass die Anwärter zur Vorbereitung auf die sektorale Erlaubniserteilung Wissen nachweisen müssen, welches nicht in ihrer bisherigen Ausbildung als Physiotherapeut Bestandteil war.

Sektoraler HP Physio in Sachsen

Laut der Verwaltungsvorschrift VwV HP Sachsen 25-03-2014 ist es möglich, den Antrag auf Erteilung der Erlaubnis nach Aktenlage zu stellen. In Zusammenarbeit des Sächsischen Ministeriums für Gesundheit und Verbraucherschutz und der unteren Verwaltungsbehörde in Görlitz muss der Physiotherapeut/ Anwärter eine Nachqualifikation nachweisen. Sie erfolgt nach einem festgelegten Curriculum.
Unsere Heilpraktikerschule hat sich mit Kursen für diese Nachqualifikation spezialisiert und bietet Ihnen als Physiotherapeut/-in die optimalen Rahmenbedingungen für die Antragstellung. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für die Antragstellung und legen eine Abschlussprüfung ab. Diese ist Voraussetzung für die Zulassung als sektoraler HP Physiotherapie.

Inhalte der Ausbildung

Auszüge aus dem Curriculum

  • Berufs- und Gesetzeskunde einschließlich rechtlicher Grenzen der nichtärztlichen Ausübung der Heilkunde
  • Grenzen und Gefahren diagnostischer und therapeutischer Methoden der Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie
  • Grundkenntnisse in der allgemeinen Krankheitslehre, der Herz-Kreislauf-Krankheiten, der übertragbaren Krankheiten, der bösartigen Neubildungen
  • Grundkenntnisse psychosomatischer Erkrankungen
  • Zeichen bei Drogenmissbrauch
  • Wirkungsweise von Kortison

Kurstermine

Dresden

Termine
(01/2018)
-> Ausgebucht
Teil 1 Fr-Sa, 26.-27.01.2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Teil 2 So-Mo/Fr, 04.-05.02./09.02.2018, 9:00 - 16:30 / - 14:30 Uhr
Abschlusstest Do, 01.03.2018, 9:00 - 11:00 Uhr
Termine
(09/2018)

Teil 1 So-Mo, 09.-10.09.2018, 9:00 – 16:30 Uhr
Teil 2 So-Mo, 30.09.-01.10.2018, 9:00 – 16:30 Uhr
und Do, 04.10.2018, von 09:00 – 14:30 Uhr
Abschlusstest Do, 25.10.2018, 9:00 – 10:30 Uhr

Termine
(10/2018)
Teil 1 Mo-Di, 22.-23.10.2018, 9:00 – 18:00 Uhr
Teil 2 Mo-Di, 12.-13.11.2018, 9:00 – 18:00 Uhr
Abschlusstest Di, 04.12.2018, 9:00 – 11:00 Uhr
Umfang 40 Unterrichtseinheiten in 4/5 Tagen, 1 Abschlusstest
Dozenten Dozententeam der HP Schule
Gabriele Hart, Fachärztin für Anästhesie
HP Steffi Mehner
HP Annegret Berger, Ärztin für Zahnmedizin
HP Stefanie Bußhardt
HP Dr. rer. nat. Bianca Leitner-Mai
Mario Megerlin, Rechtsanwalt
Zielgruppe Physiotherapeuten
(Masseure und Bademeister erfüllen die Voraussetzung für die Erlaubniserteilung nicht)
Vorrausetzungen abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapeut,
Mindestalter 25 Jahre
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Dresden
Kosten 449 € inkl. Abschlusstest

Chemnitz

Termine
(05/2018)
Teil 1 Sa-So, 26.-27.05.2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Teil 2 Fr/Sa-So, 08.06.,16./17.06.2018, 9:00 - 14:30 / - 16:30 Uhr
Abschlusstest Fr 29.06.2018 9:00 - 11:00 Uhr
Termine
(10/2018)
Teil 1 Do, 25.10.2018, 14:30-21:45 Uhr
und So, 04.11.2018, 9:00 – 16:20 Uhr
und Mo, 12.11.2018, 9:00 – 16:20 Uhr
Teil 2 Di, 20.11.2018, 14:30-21:45 Uhr
und Di, 27.11.2018, 14:30 – 20:00 Uhr
Abschlusstest Di, 11.12.2018, 14:30-16:00 Uhr
Umfang 40 Unterrichtseinheiten in 5 Tagen, 1 Abschlusstest
Dozenten Dozententeam der HP Schule
Gabriele Hart, Fachärztin für Anästhesie
HP Steffi Mehner
HP Annegret Berger, Ärztin für Zahnmedizin
HP Stefanie Bußhardt
HP Dr. rer. nat. Bianca Leitner-Mai
Mario Megerlin, Rechtsanwalt
Zielgruppe Physiotherapeuten
(Masseure und Bademeister erfüllen die Voraussetzung für die Erlaubniserteilung nicht)
Vorrausetzungen abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapeut,
Mindestalter 25 Jahre
Ort Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin Chemnitz
Kosten 449 € inkl. Abschlusstest

 

Leipzig

Termine
Teil 1 Di-Mi, 18.-19.09.2018, 9:00 – 16:20 Uhr
Teil 2 Di-Mi, 25.-26.09.2018, 9:00 – 16:20 Uhr
und Fr, 05.10.2018, 9:00 – 14:30 Uhr
Abschlusstest Fr, 19.10.2018, 10:00 – 12:00 Uhr
Umfang 40 Unterrichtseinheiten in 5 Tagen, 1 Abschlusstest
Dozenten Dozententeam der HP Schule
Gabriele Hart, Fachärztin für Anästhesie
HP Steffi Mehner
HP Annegret Berger, Ärztin für Zahnmedizin
HP Stefanie Bußhardt
HP Dr. rer. nat. Bianca Leitner-Mai
Mario Megerlin, Rechtsanwalt
Zielgruppe Physiotherapeuten
(Masseure und Bademeister erfüllen die Voraussetzung für die Erlaubniserteilung nicht)
Vorrausetzungen abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapeut,
Mindestalter 25 Jahre
Ort Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Bogislawstr. 20
04315 Leipzig
Kosten 449 € inkl. Abschlusstest

Was nützt mir der sektorale HP für Physiotherapie

Wir sind der Auffassung, dass jeder Physiotherapeut auch die sektorale HP-Erlaubnis haben sollte. Warum? In jede Praxis für Physiotherapie kommen auch Patienten ohne ärztliche Verordnung. Immer mehr Patienten wissen, dass die Leistungen in der Physiotherapie gute therapeutische Qualität haben. Das Warten auf einen Termin beim Facharzt und das Ausstellen einer Verordnung dauert manch einem Patienten zu lange. Er weiß, was er braucht und er kennt die Kompetenz seines Behandlers in der Physiotherapie. Diesen Patienten können Sie nur mit einer sektoralen Erlaubnis rechtssicher behandeln.

Auch, wenn das Rezept des Patienten nur 6 Behandlungen ermöglicht und der Patient als Selbstzahler die Behandlung auf 10 Termine erweitern möchte, sind Sie besser abgesichert, wenn Sie eine sektorale Erlaubnis haben.

Darf ich die Osteopathie mit dem sektoralen HP Physiotherapie ausüben?

Nein. Im Urteil des Oberverwaltungsgerichts Düsseldorf Osteopathie – OLG Düsseldorf I-20 U 236 – 13 ist diese Frage eindeutig beantwortet. Für die Ausübung der Osteopathie bedarf es der uneingeschränkten Heilpraktiker-Erlaubnis.

Eine private Verordnung durch den Arzt (grünes Rezept) ändert an dieser Aussage auch nichts. Wer die Osteopathie ausüben möchte, muss eine Erlaubnis nach HPG haben.

Standort Dresden

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Glashütter Str. 101, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 641 30 10
Telefax 0351 / 312 65 15

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Mo 13:00–16:00 Uhr
Di 09:00–12:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr
Mi–Fr 09:00–12:00 Uhr
14:00–16:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anke Kohlschmidt
Hanni Hubert

Standort Chemnitz

Mehner & Busshardt Akademie für Ganzheitliche Medizin GmbH
Oberfrohnaer Straße 64, 09117 Chemnitz

Telefon 0371/ 918 897 39
Telefax 0371/ 918 897 38

E-Mail Anfahrt

Unsere Sprechzeiten

Di–Fr 09:00–12:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Wilhelm

Standort Leipzig

Heilpraktiker für Podologie

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig
Bogislawstr. 20, 04315 Leipzig

Anfahrt

Heilpraktiker Intensivkurs

Volkshochschule Leipzig
Löhrstr. 3-7
04105 Leipzig

Prüfungsvorbereitung

Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 77, 04109 Leipzig

Anfahrt

Kontakt

Telefon 0341 / 4139 100

E-Mail

Newsletter

Für Wissenswertes aus der Akademie und der großen Welt der Naturheilkunde.

Standort Dresden

0351 / 641 30 10 E-Mail schreiben

Standort Chemnitz

0371/ 918 897 39 E-Mail schreiben